Hochsensibilität & Erdung

Auch wenn es sich "nur um Wolldecken" handelt, diese Decken sind magisch und so mega kraftvoll! 

Durch meine Hochsensibilität bin ich oft im Alltag von Reizen überflutet und es fällt mir dann schwer, gut für mich zu sorgen und mich rechtzeitig zurückzunehmen.

Die Folge: Ich spüre mich kaum noch und kann meine Bedürfnisse ganz schlecht wahrnehmen und die Spirale von mir weg schraubt immer tiefer. Mittlerweile kann ich mich gut rechtzeitig abfangen und gerade die Erdungsdecke VITAL dunkelrot/orange ist ein so wichtiger Helfer für mich im Alltag. Sie bringt mich immer wieder dorthin zurück, wo ich hingehöre: Auf diese Erde!


Ich liebe es,  nachts unter ihr zu schlafen und ich habe das Gefühl, sie bringt all meine Anteile wieder zu mir zurück, die ich tagsüber zerstreut habe und macht mich stabil! Ich habe diese Decke für einen geruhsamen Schlaf kombiniert mit der Babydecke gelb, die ganz hervorragend dafür sorgt, dass es in meinem Kopf nicht ganz so wild zu geht und das Gedankenkarussell stillsteht. Die Nächte sind für mich seitdem ganz ruhig und ich habe einen satten tiefen Schlaf und bin morgens topfit.

Was mache ich noch, um mich zu Erden?

Für mich ist die allerwichtigste Aktion des Tages: Reinigung meines Energiefeldes! Alles, was ich tagsüber bewusst und vor allem unbewusst aufgenommen habe, übergebe ich durch mein Reinigungsritual Mutter Erde. Das mache ich jeden Abend vorm Schlafengehen und wenn nötig, mehrmals täglich. Mittlerweile erkenne ich gut an meinem SEIN, wie es sich anfühlt, wenn ich nicht nur meine eigenen Gefühle fühle. Und sollte ich es einmal im Eifer des Alltagsgefechts nicht rechtzeitig merken, dann habe ich einen total weisen Aufpasser: Meinen Körper! Er schickt mir Symptome, die mich darauf aufmerksam machen, dass irgendwas nicht in Ordnung ist im Energiesystem Hildebrandt. Bis ich gemerkt habe, dass ich so "funktioniere", hatte ich eine Odysee von Arztbesuchen hinter mir, die immer (zum Glück) ohne Befund endeten. Trotzdem war ich sehr verzweifelt, da ich diese körperlichen Beschwerden ja tatsächlich hatte. Durch Innenschau, nach Innen lauschen und spüren, habe ich dann herausgefunden, dass ich einfach nur "verdreckt" bin durch bewusste und unbewusste Übernahmen anderer Energien in mein System. Das ist übrigens auch ein Hauptteil meiner Arbeit mit meinen Klienten, diese Übernahmen ins Bewusstsein zu rufen und dann Techniken zu lernen, um diese wieder loszulassen. Ganz spannende Aspekte, die sich dann ergeben. Diese Arbeit mache ich übrigens auch online in Energiecoachings.

So nun zurück zu der wunderbaren Erdungsdecke - ein Tipp zum Abschluss:

Da alle Decken aus 100% Biobaumwolle hergestellt sind, sind sie hervorragend dafür geeignet, auch bei hohen Temperaturen schwitzfrei darunter zu schlafen!

Lies dir direkt auf dieser Seite die himmlische Botschaft dieser magischen Decke durch!